Coronavirus 19 und Haustiere

Während dieses Virus aus einer tierischen Quelle hervorgegangen zu sein scheint, verbreitet es sich jetzt von Person zu Person. Es gibt auch weiterhin keinen wissenschaftlich belegten Grund zu der Annahme,

dass unsere Haustiere eine wesentliche Infektions- und Übertragungsquelle für dieses neue Coronavirus

darstellen könnten.

Die kursierenden Berichte basieren auf wissenschaftlich experimentellen Infektionsversuchen,

die unter Praxisbedingungen so kaum auftreten dürften.

 

Derzeit gibt es keine Hinweise darauf,

dass Tiere, einschließlich Haustiere,

unter den üblichen Haltungsbedingungen

und hygienischen Verhaltensweisen

ein wesentliches Risiko bei der Übertragung

von COVID-19 darstellen. 

 

Da Tiere aber auch andere Krankheitserreger auf Menschen übertragen können, ist es immer angeraten

nach Tierkontakt die Hände zu waschen

und ggf. zu desinfizieren.

 

Empfohlener Link:

 

https://www.fli.de/de/aktuelles/tierseuchengeschehen/coronavirus/